Spacer

Dorn-Breuß Therapie

Die Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn wurde um 1975 von dem Allgäuer Volksheiler Dieter Dorn entwickelt.

 Dorn ging davon aus, dass die meisten Rücken- und Gelenksbeschwerden auf einer Fehlstellung der Wirbelsäule und des Beckens beruhen.Bei einer Behandlung bringe ich eventuell verschobene Wirbel durch sanften Druck wieder in die richtige Position.
Die Breuß-Massage ist eine energetische Wirbelsäulenmassage, bei der ich die Wirbelsäule auf die Dorn-Behandlung vorbereite.Übungen für zu Hause, die Sie so oft wie möglich in Ihren Alltag einbinden können, sind ein wichtiger Bestandteil der Behandlung nach Dorn-Breuß.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Dorn-Therapie und der Breuss-Massage um Methoden der Naturheilkunde handelt, die von der wissenschaftlichen Medizin nicht anerkannt sind. Weitere Informationen erteile ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Haben Sie noch Fragen zu der Dorn-Breuss-Behandlung? Sehr gerne beantworte ich Ihnen diese, sprechen Sie mich einfach an.

Drucken

Beschwerdebilder - Diagnostik

anmelden