Spacer

Golgi-Schmerztherapie

Wichtige Grundlagen der Golgi-Schmerztherapie wurde von dem italienischen Wissenschaftler Camillo Golgi entwickelt.

Der Wissenschaftler ging davon aus, dass Schmerzen im Bewegungsapparat sehr oft von verkürzten Muskeln verursacht werden. Golgi entdeckte außerdem Propriorezeptoren im Muskel-Sehnen-Bereich, die als Golgi-Punkte bezeichnet werden.Diese kann ich als Therapeutin stimulieren und so oftmals die Muskeldysbalance auflösen.Die Golgi-Schmerztherapie, wird derzeit von der Schulmedizin nicht anerkannt. Sie ist noch recht jung und wissenschaftliche Studien zur Wirkung und Wirksamkeit sind noch nicht ausreichend erbracht worden.

Haben Sie noch Fragen zum Thema Golgi-Schmerztherapie? Sehr gerne beantworte ich Ihnen diese, sprechen Sie mich einfach an.

Drucken

anmelden