Spacer

Hochdosiertes Vitamin C
Bei der Vitamin C Infusion gelangt das Vitamin C, auch L-Ascorbinsäure genannt, direkt in die Blutbahn. Im Gegensatz zur oralen Aufnahme über Nahrungsergänzungsmittel oder bestimmte Nahrungsmittel, können auf diese Weise hohe Vitamin-C Spiegel im Blut erreicht werden.

Fakten zu Vitamin C
• Vitamin C ist Wasserlösslich
• Im Gegensatz zu den meisten Tieren, können Menschen Vitamin C im Stoffwechsel nicht in grösseren Megen herstellen.
Daher muss es von aussen zugeführt werden.

Was bewirkt Vitamin C im menschlichen Körper?
• wirkt antioxidativ
• verbessert die Wundheilung
• es unterstützt die Blutbildung
• unterstützt den Kollagenaufbau
• Leberunterstützend
• Stoffwechselprozesse im Hormon-,und Nervensystem werden unterstützt.

Krankheitsbilder, Lebenssituationen mit erhöhtem Bedarf an Vitamin C
• Raucher
• Allergien
• Arteriosklerose
• Schwangerschaft
• Dauerstress
• Lebererkrankung
• erschwerte Nährstoffaufnahme über den Darm
• Operationen (Danach und davor)
• Entzündungen
• Fehl-, Mangelernährung

Beschwerdebilder - Diagnostik

Therapien

  • Hochdosiertes Vitamin C
    Bei der Vitamin C Infusion gelangt das Vitamin C, auch L-Ascorbinsäure genannt, direkt in die Blutbahn. Im Gegensatz zur oralen Aufnahme über Nahrungsergänzungsmittel oder bestimmte Nahrungsmittel, können auf diese Weise hohe Vitamin-C Spiegel im Blut erreicht werden.

    Fakten zu Vitamin C
    • Vitamin C ist Wasserlösslich
    • Im Gegensatz zu den meisten Tieren, können Menschen Vitamin C im Stoffwechsel nicht in grösseren Megen herstellen.
    Daher muss es von aussen zugeführt werden.

    Was bewirkt Vitamin C im menschlichen Körper?
    • wirkt antioxidativ
    • verbessert die Wundheilung
    • es unterstützt die Blutbildung
    • unterstützt den Kollagenaufbau
    • Leberunterstützend
    • Stoffwechselprozesse im Hormon-,und Nervensystem werden unterstützt.

    Krankheitsbilder, Lebenssituationen mit erhöhtem Bedarf an Vitamin C
    • Raucher
    • Allergien
    • Arteriosklerose
    • Schwangerschaft
    • Dauerstress
    • Lebererkrankung
    • erschwerte Nährstoffaufnahme über den Darm
    • Operationen (Danach und davor)
    • Entzündungen
    • Fehl-, Mangelernährung

    Weiterlesen

  • Schmerzen kennt jeder – im Idealfalle sind sie bald ausgestanden ...

    Weiterlesen

  • Wichtige Grundlagen der Golgi-Schmerztherapie wurde von dem italienischen Wissenschaftler Camillo Golgi entwickelt.

    Weiterlesen

  • Die Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn wurde um 1975 von dem Allgäuer Volksheiler Dieter Dorn entwickelt.

    Weiterlesen

  • Der französische Arzt Michel Pistor hat in der Mitte des letzten Jahrhunderts die Mesotherapie entdeckt.

    Weiterlesen

  • Die Blutegeltherapie ist eine alte Methode der Naturheilkunde.

    Weiterlesen

  • Sie rauchen? Dabei wissen Sie nur zu gut, dass es Ihnen ohne Rauch viel besser gehen würde?

    Weiterlesen

  • Die Ohrakupunktur nach NADA ist eine besondere Form der Akupunktur ...

    Weiterlesen

  • Ein gesunder Darm ...

    Weiterlesen

  • Die Pneumatische Pulsationstherapie ist die moderne Alternative ...

    Weiterlesen

Über mich

yessica baur fotografie portrait tuebingen 0026 3

Wie ich zur Heilkunde kam …

Während meiner zahlreichen Reisen, unter anderem in Asien, Kanada und Afrika haben mich die naturheilkundlichen und spirituellen Ansätze der jeweiligen Kulturen sehr fasziniert.
Es folgten zahlreiche Aus-, und Weiterbildungen mit Schwerpunkt auf funktionelle Medizin, und eine mehrjährige Ausbildung zur Heilpraktikerin, die ich mit der amtsärztlichen Überprüfung beim Gesundheitsamt in Tübingen erfolgreich abgeschlossen habe.

Was ich liebe…

Reisen, Natur, Freiheit, Menschen, mich wohl zu fühlen, Ruhe und Verbundenheit.

Warum mir meine Arbeit wichtig ist…

„Gesundheit ist unser größtes Gut. Ohne Gesundheit ist alles nichts.“ Dieser Satz bekam für mich durch Erkrankungen in meiner Familie und eigener Beschwerden eine immer größere Bedeutung.
Auch durch diese persönlichen Erfahrungen ist es mir ein ehrgeiziges Anliegen Sie mit Empathie und Zugewandtheit dabei zu unterstützen Ihren Blick auf das Wesentliche zu richten und Sie auf dem Weg zu Ihrem persönlichen Wohlbefinden zu begleiten.

Wie ich arbeite…

Eine gründliche Anamnese und Labordiagnostik ist die Grundlage meiner Behandlung.
Im Gegensatz zur Schulmedizin, die sich mit Krankheit auf Symptomebene befasst, arbeite ich auf Basis der funktionellen Medizin bei der wir versuchen die Krankheitsursache zu identifizieren, und das Gesamtsystem zu behandeln.
Hierbei kommen verschiedene Therapieformen zu Einsatz.

Haben Sie Fragen zu Beschwerdebildern oder zu Therapiemöglichkeiten, kontaktieren Sie mich gerne.

 

Ich freue mich auf Sie,

Ihre Myriam Roy

 

 

Auszug meiner bisherigen Aus -und Weiterbildungen :

• Heilpraktikerausbildung - Dr.Ulla Eckert
• TRE®-Providerin
• Zertifizierte Darmtherapeutin
• Reiki II
• Meso-Therapie
• Klassische Massage Techniken
• Chinesische Fußreflexmassage - Dr. Anne-Kathrin Ziebandt
• NADA Ohrakupunktur - NADA Deutsche Sektion e.V.
• Applied Kinesiology Viscerale Therapie I + II - Phoenix, HP Norbert Rauh
• Blutegeltherapie - Biebertaler Blutegelzucht Therapeutenausbildung
• Dorn-Breuss Therapie - Helmut Koch
• HPU-Hämopyrrollatamurie - Dr.med Baumeister-Jesch Dr rer. nat . Tina Ritter
• Nebennierenfunktionsstörung in der Frauenheilkunde - HP Schule Isolde Richter
• Irisdiagnose - Phoenix HP, Stephan Lück
• Mitobiomcell-Therapie Tisso

 

 

 

        

Ich bin Mitglied im Bund Deutscher Heilpraktiker  

bdh_logo_eV_gruen_rgb.png

Anfahrt

anmelden